Wenn Sehnsucht brennt


Wenn Sehnsucht brennt,
sich in mein Herz einnistet,
es einem innerlich frisst,
dann weisst du,
das ich dich schrecklich vermiss.
Vermisse dein Lachen,
vermisse deine Ernsthaftigkeit,
vermisse dein Herzschlag,
vermisse deinen Atem,
kurz gesagt,
ich vermiss DICH!
Wenn du nicht da bist,
ist alles so leer,
es ist so kalt,
doch du bist nicht da.
Wann kommst du wieder?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s